Start

Georgensgmünd Gemeinsam Entwicklen Sie Sind Gefragt!

Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept

Gemeinde Georgensgmünd

Die Gemeinde Georgensgmünd hat sich entschieden ein integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) für ihr Gemeindegebiet zu erstellen, um für die Zukunft gerüstet zu sein. Das Projekt wird gemeinsam mit den Planungsbüros PLANWERK Stadtentwicklung und TB MARKERT Stadtplaner Landschaftsarchitekten aus Nürnberg erarbeitet. Das unter dem Namen „Georgensgmünd 2035“ zu erarbeitende ISEK soll den Rahmen für die künftige räumliche und strukturelle Entwicklung der Gemeinde und ihren 13 Ortsteilen festlegen.

Hierfür kann auf die seit Beginn der 1990er Jahre durchgeführten Maßnahmen in den Sanierungsgebieten „Altort Georgensgmünd“ und „Friedrichsgmünd“ aufgebaut werden. Das ISEK ist ein fachliches Planungsinstrument, welches als Leitfaden für die Entwicklung in den nächsten zehn bis fünfzehn Jahren dient. Es gilt zahlreiche vorhandene Entwicklungsansätze, Untersuchungen und Planungskonzeptionen zusammenzuführen, zu aktualisieren sowie Stärken und Schwächen zu identifizieren. Dieser Prozess wird gemeinsam im Dialog mit Politik, Fachakteuren und Bevölkerung gestaltet und in konkrete Maßnahmen überführt.

Beteiligungsstart: Online-Haushaltsbefragung, Web-Mapping und Ideensammlung

Aktuelles

Ihr Wissen und Ihre Meinung als lokale Expertin und lokaler Experte ist gefragt, um ein zukunftsfähiges Entwicklungskonzept für die Gemeinde Georgensgmünd zu erarbeiten. Damit dies gelingt, sind unterschiedliche Beteiligungsmöglichkeiten geplant. Bis zum 31. März 2022 können Sie an der Online-Haushaltsbefragung und am Web-Mapping teilnehmen sowie eigene Projektideen einreichen. Hier können Sie einerseits Ihr Wissen als Georgensgmünder Expert:innen mitteilen und andererseits aktiv Stärken, Schwächen und Hinweise zur Gemeinde über das Mapping verorten. Die gesammelten Projektideen sollen die Grundlage für die zukünftigen Maßnahmen im Entwicklungskonzept bilden.

Eingereichte Projekte

Jetzt Abstimmen!

Hier finden Sie die Ideen, die von anderen Bewohner:innen aus Georgensgmünd bereits eingereicht wurden. Ab dem 01.03.2022 können Sie die eingereichten Ideen auch bewerten. Wie ist Ihre Meinung zu den Projekten? Haben Sie ergänzende Kommentare? – Bitte achten Sie auf einen freundlichen Umgangston miteinander.

Außenansicht der ehemaligen Synagoge in Georgensgmünd