Map Detail

Brombachsee Zugang gefahrlos

30. März 2022
Kultur und Freizeit
Kultur und Freizeit
eingereicht von Georg
Wir brauchen einen gefahrlosen Zugang zum Brombachsee. Dazu fehlt es an einer direkten Verbindung zwischen dem Bikepark in Gmünd und der Straße nach Oberbreitenlohe. Die Straße nach Spalt muss an dieser Stelle mit einer Unterführung gequert werden können. Die Verbindung muss wie der Fahrradweg nach Spalt ausgeführt werden. Es sind ca 800m Weg durch den Stecherlaswald neu zu schaffen! Dadurch kann auch die relativ gefährliche Werksverkehr an der Sandgrube umgangen werden. Hiermit wird ein attraktiver Zugang über Stirn und Allmannsdorf zum Großen Damm Brombachsee ermöglicht. Heute überquert man am Betonwerk Fuchs die spalter Straße und muss auf der Tempo 100 Straße für einige 100 m bleiben um dann nach Oberbreitenlohe abbiegen zu können.

Die eingereichten Hinweise

Im Blick