Map Detail

Unser Marktplatz

29. März 2022
Öffentlicher Raum und Aufenthaltsqualität
Öffentlicher Raum und Aufenthaltsqualität
eingereicht von Andrea Hauf
Unseren Marktplatz empfinde ich nicht als Platz zum Verweilen. Keiner hält sich an die 30er Zone, Radfahren ist gefährlich, vor der Raiffeisenbank wird wild kurzgeparkt obwohl 5 Meter weiter 'echte' Parkplätze frei sind, ein reines Chaos bei höherem Verkehrsaufkommen. Als Fußgänger habe ich sowieso keine Rechte und muss mir mit den Fahrradfahrern den engen Fuß-Radweg teilen. Ich wünsche mir einen schönen Marktplatz, der auch als solcher wahrgenommen wird. Mit mehr Grün, Bänken, Bollern und 'Ausbremsern' könnte bestimmt etwas mehr Aufenthaltsqualität für unsere gute Stube erreicht werden.

Die eingereichten Hinweise

Im Blick