Idee Details

Die Beteiligungsaktion ist beendet

Hinweis

Neue Kommentare werden nicht mehr berücksichtigt.

Naturnahes, grüneres Gmünd

Entspannende Orte im Ort
Kultur und Freizeit
Kultur und Freizeit
Natur, Klima, Energie
Natur, Klima, Energie
Öffentlicher Raum und Aufenthaltsqualität
Öffentlicher Raum und Aufenthaltsqualität
Gesamte Gemeinde

Immer mehr Flächen werden intensiv genutzt ...es ist ein Ausgleich nötig. Das könnten und sollten auch viele (kleine) Hotspots sein, für das Auge, für Vögel/Insekten, für heimische und nützliche Pflanzen. Viele Flächen in Gmünd könnten mehr bzw. gezielter bepflanzt sein, schön für das Auge, gut für das Erscheinungsbild/Image, auch sehr gut für eine bessere Klima im Ort ...gerade im Bezug auf die immer wärmeren und trockeneren Zeiten. Hier auf jeden Fall die Menschen schon im Vorfeld mitnehmen, erklären was gut ist / tut und warum, aufklären und bestensfalls begeistern. Das Thema paßt auch wunderbar zu anderen eingereichten Projektideen, hier sind tolle Synergien möglich, ein miteinander der Ideen, Flächen, der Menschen hinter den Ideen und auch der Menschen welche das Ergebnis einfach nutzen, genießen können. Es gibt sehr viele Beispiel wie es "schöner" und besser sein kann. Man muß nicht einen "Englischen Garten" für Gmünd schaffen, es geht auch mit vielen kleinen Verbesserungen. Einfach mal Bamberg ansehen, oder auch nur bis HIP schauen. Auch hier ist ISEK das ideale Programm, denn hier gehört ein Plan her wo man langfristig hin will / sollte, was man Schritt für Schritt dafür tun möchte / sollte, auch ein Leitfaden was man bei eh notwendigen Veränderungen / Maßnahmen beachten sollte um diesem Ziel gerecht zu werden, es zu unterstützen und nicht zu behindern.

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zweck der Authentifizierung Ihrer Stimmabgabe einverstanden. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ups, etwas ist schiefgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen Sie es erneut.

Kommentare

Melissa vor 5 Monaten
Tolle Idee! 😍
Peter Meister vor 5 Monaten
Für die Tiere würde es auch helfen wenn die Gemeinde Totholz nach Schnittarbeiten in den Hecken und neben Bäumen, wo möglich, liegen lassen würde.

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.

Bei Bedarf können Sie hier die Anzeige der Abstimmung zurücksetzen. Bereits gezählte Stimmen bleiben davon unberührt.