Idee Details

Die Beteiligungsaktion ist beendet

Hinweis

Neue Kommentare werden nicht mehr berücksichtigt.

Künftige Energieversorgung

Planung zukünftige Energieversorgung
Nahversorgung, Wirtschaft und Tourismus
Nahversorgung, Wirtschaft und Tourismus
Natur, Klima, Energie
Natur, Klima, Energie
Verkehr und Mobilität
Verkehr und Mobilität
Friedrichsgmünd

Auf Flächen im Gemeindegebiet sollte geprüft werden, ob und wo Windkraftanlagen gebaut werden können. Die 10H Regel ist in Bayern nicht mehr zeitgemäß, angesichts der veränderten Energieversorgungslage. Ob als Bürger-Projekt oder über einen Investor kann dann immer noch diskutiert werden.

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zweck der Authentifizierung Ihrer Stimmabgabe einverstanden. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ups, etwas ist schiefgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen Sie es erneut.

Kommentare

vor 5 Monaten
Die Gemeinde hat trotz der großen PV-Anlagen einen erschreckend geringen Anteil an eigenen Erneuerbaren Energien (Ökostrom). Es gibt lt. Windatlas duchaus geeignete Stellen für etwa 3-5 Windkraftanlagen, diese gilt es zu prüfen und voranzutreiben. Modernisierte Gemeindewerke könnten hier einen guten Beitrag leisten...

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.

Bei Bedarf können Sie hier die Anzeige der Abstimmung zurücksetzen. Bereits gezählte Stimmen bleiben davon unberührt.