Idee Details

Die Beteiligungsaktion ist beendet

Hinweis

Neue Kommentare werden nicht mehr berücksichtigt.

Kneipp-Tretanlage am Bruckespan

Kultur und Freizeit
Kultur und Freizeit
Nahversorgung, Wirtschaft und Tourismus
Nahversorgung, Wirtschaft und Tourismus
Öffentlicher Raum und Aufenthaltsqualität
Öffentlicher Raum und Aufenthaltsqualität
Sonstiges
Sonstiges
Wohnen, Soziales und Miteinander
Wohnen, Soziales und Miteinander
Georgensgmünd

Die fränkische Rezat am Bruckespan bietet sich optimal für eine Kneipp-Tretanlage an. Der Vorteil ist, dass diese Anlage keine aufwändige Wartung und keine Wasserversorgung benötigt. Die Anlage kann in die flache Rezat integriert werden.

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zweck der Authentifizierung Ihrer Stimmabgabe einverstanden. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ups, etwas ist schiefgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen Sie es erneut.

Kommentare

Andrea Hauf vor 5 Monaten
In anderen Städten/Gemeinden wird der Fluß als Erhohlungs- und Freizeitbereich eingebunden und gestaltet, siehe z.b. Berching, das fände ich sehr schön, gerade im Bereich Am Anger und Bruckespan.
Katrin Stefan- Gsaenger vor 5 Monaten
Zur Naherholung am Bruckespan oder Steinbächlein wäre eine naturnahe Kneippanlage klasse...sieh in Spalt!

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.

Bei Bedarf können Sie hier die Anzeige der Abstimmung zurücksetzen. Bereits gezählte Stimmen bleiben davon unberührt.